fbpx

Saisonfinale 2021

Eine wunderschöne Turniersaison geht zu Ende. Mit Vorsicht waren wir in das Jahr gestartet und durften dann eine Saison gespickt mit wunderbaren Momenten genießen und eine Golfsaison mit ungewöhnlichen Wetterbedingungen - ja, so grün war der Platz noch nie!

Auch zum heutigen Saisonfinale zeigte sich das Wetter in fast allen seinen Facetten, von herbstlich kühl bis sonnig mild. Das Jahr war gefühlt, wie im Fluge vergangen, so dass wir alle die guten Bedingungen in diesem Herbst noch so lange wie möglich für eine schöne Runde Golf nutzen wollten. Der zähe Nebel vom Vortag verschonte uns heute und wir konnten das große Teilnehmerfeld pünktlich um 10.00 Uhr auf die Runde schicken. Entspannt, heiter und doch voller Erwartungen an den Turniertag wurde das Saisonfinale angegangen. Auf dem Platz war es mitunter ganz ruhig, hier und da hörte man ein "Fore" über die Fläche hallen, doch von Hektik keine Spur. Plötzlich war ein lautes Galoppieren zu hören, ehe wir uns versahen, sprinteten drei Rehe über die Bahnen.  Wunderbare Natur!
Obwohl es am Saisonfinale die Möglichkeit gibt am Turniertag zwischen handicaprelevant oder nicht zu wählen, wollten die meisten Teilnehmer heute nochmals Punkte sammeln. Einen erfolgreichen Turniertag konnten Jürgen Maul (3. Netto) und Thomas Mönius (2. Netto) mit jeweils 38 Netto-Stb.Punkten abschließen. Wie so oft in diesem Jahr hieß es beim Sieg in der Nettowertung wieder "Ladies first". Manuela Schneider konnte nochmals 43 Netto-Stb.Punkte spielen! Peter Boller stand in der nicht handicaprelevanten Nettowertung ganz oben. Den kleinen Wettstreit in der Bruttowertung entschied Hans Egelseer für sich. In den Birdiepool wurde wieder eifrig einbezahlt, doch diese Mal passierte etwas ganz Seltenes, denn nicht die regelmäßig erfolgreichen Teilnehmer am Birdiepool durften sich heute über die Auszahlung freuen, sondern Thomas Mönius. Ein eifriger Teilnehmer am Birdiepools, allerdings bis dato ohne Gewinn, konnte als einziger ein Birdie spielen. Damit gerechnet hatte er zwar nicht, aber die Freude aller Beteiligten darüber war groß.

HERZLICHEN DANK für die schöne Turniersaison. Wir wünschen allen schönes Spiel und angenehme Golfrunden!

 

Brutto: Hans Egelseer
1. Netto: Manuela Schneider
2. Netto: Thomas Mönius
3. Netto: Jürgen Maul
1. Netto nvw: Peter Boller
Nearest to the pin 1. Schlag ü.d.Wasser Damen: Britta Mönius
Nearest to the pin 1. Schlag ü.d.Wasser Herren: Hans Egelseer

 

Aktuelle Informationen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Über uns

Wir sind ein Familienunternehmen mit langer Tradition. Wir lieben unsere Arbeit und stecken unser ganzes Herz in den Golfplatzbetrieb. Wir freuen uns auf Sie!


  Golfanlage Puschendorf
  Forstweg 2 | 90617 Puschendorf
  +49 (0) 9101 7552
  buero@golfanlage-puschendorf.de
  Büro: i.d.R. Di-So 10.00 bis 17.00 (April-Okt.)
  Büro: i.d.R. Di-So 10.00-11.30 & 13.30- 15.00
  Platz: von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang

icon mygolf

Impressionen

Erleben Sie Golfen in entspannter Atmosphäre. Wir freuen uns auf ihren Besuch!   sportlich. familär. stadtnah.